Monat: August 2020

Die Hiobsbotschaften des anderen

Wenn ein Minister erfolglos agiert, fällt dies irgendwann auf die gesamte Regierung zurück.   Es gilt als altbekanntes Phänomen, dass eine Krise die Regierung stärkt. Die Krise zur rechten Zeit vermag von unbequemen Problemen abzulenken. Manch Politiker hat auf diese Weise schon seine Karriere gerettet. Für die jeweilige Opposition ist es hingegen eine besondere Herausforderung, […]

Read More

Von Stillstand und der Chance auf Partizipation

Wähler und Wählerinnen brauchen die Möglichkeit, sich zu engagieren.   Wenn eine Partei am Ende ist, braucht es ein Gerücht, um wieder in die Medien zu kommen. Im Falle eines gestolperten Politikers, der noch vor eineinhalb Jahren Vizekanzler sein durfte, wird tief in die Verschwörungskiste gegriffen. Irgendjemand findet das schon wahr genug, um ihm politisch […]

Read More

Sehnsucht nach neuen Gesichtern

Politik kann nicht bleiben, wie sie war   In Weißrussland hat sich schon vor dem Öffnen der Wahllokale einiges geändert. Zwar war es von Anfang an unwahrscheinlich, dass Langzeitdiktator Alexander Lukaschenko die Wahlen offiziell verlieren würde, weil er neben Angst auch die Gewissheit auf Wahlmanipulation verbreitete, doch allein der Umstand, dass sich aufgrund der gewohnten […]

Read More