Schlagwort: Klimawandel

Konsumieren wir uns mit gutem Gewissen zu Tode?

Nicht Plastik sondern Entpolitisierung treibt den Klimawandel an   PolitikerInnen haben manchmal das Glück, dass sich Themen von selbst erledigen. Nicht so der Klimawandel. Wir dürfen und müssen davon ausgehen, dass er nicht nur die heutigen Generationen beschäftigt. Man wird weiterhin viel von Bemühungen auf allen Seiten hören, ob etwas geschieht, wird davon abhängen, welche [...]
Read More

Übersieht die Politik die künftigen WählerInnen?

Statt auf die Ideen von Jugendlichen einzugehen werden ihre Motive angezweifelt.   Politik findet häufig jenseits von jugendlichen Interessen statt. Damit ist nicht gesagt, dass die Jugend unpolitisch sei. Eher ist das Gegenteil der Fall, doch gehört werden die Jugendlichen selten. Lieber werden ihre Motive angezweifelt, als dass auf ihre Ideen eingegangen würde. Das gilt [...]
Read More

#FridaysForFuture: Die politische Kraft jugendlicher Unschuld

Ein Belächeln oder Kleinreden der Protestaktionen von SchülerInnen gegen den Klimawandel könnte sich als Fehler erweisen   Macht könne immer nur vom Volk verliehen und daher jederzeit zurückgenommen werden, schrieb die Philosophin Hannah Arendt 1970 in "Macht und Gewalt". So gesehen manövrieren sich derzeit einige Regierungen in ein ungeahntes Problem – darunter vielleicht auch die [...]
Read More